hikonstantin

Honor 6X EMUI 5.0 Beta Test - Seid mit dabei!

Blog Post created by hikonstantin Administrator on Feb 15, 2017

Wer sich oft die Frage stellt, wann denn das Honor 6X endlich das Android 7.0 Nougat Update bekommt, darf sich jetzt freuen, denn die Beta Firmwares sind nun auch bei uns in Deutschland angekommen. Damit wird euer Honor 6X auf das neueste EMUI 5.0 geupdated. Falls Ihr über Facebook oder andere soziale Netzwerke hier angekommen seid, seid Ihr hier natürlich auch genau richtig, denn hier könnt Ihr Fragen stellen und diskutieren.

 

Zwar ist das noch nicht die finale Version, was bedeutet, dass noch einige Bugs auftreten könnten, aber die Beta ist natürlich sehr weit fortgeschritten und sehr nah am fertigen Produkt. Trotzdem kann sich bis zum Ende der Beta noch einiges ändern im Bezug auf Design und Funktionen.

 

Um das System beim offiziellen Rollout der finalen Version so optimiert wie möglich anbieten zu können, rekrutiert Honor ab heute mehrere Beta Tester, die Interesse daran haben das neue Update zu Testen und auch bei der Optimierung des Systems durch z.B. Bugberichte zu helfen. Das geht auch super einfach, denn alles was man dafür tun muss ist eine App herunterzuladen, sich für die Beta anzumelden und sobald ihr angenommen worden seid, das Update per OTA herunterzuladen und automatisch zu installieren. Aktuell gibt es für die Beta 150 freie Plätze. Vergesst bitte nicht noch in ein zwei Sätzen unten zu schreiben, warum Ihr an der Beta teilnehmen wollt und der/die richtige Kandidat/in dafür seid

 

Vorausetzungen:

  • Ein Honor 6X mit Software Version BLN-L21C432B130 besitzen
  • In Deutschland wohnen
  • Eine aktive SIM-Karte im Gerät haben
  • Das aktuellste Update installiert haben
  • Kein entsperrter Bootloader, kein Custom Recovery oder gerootetes Gerät, um die OTA erhalten zu können

 

Für die Beta anmelden:

Schritt 1: Beta App herunterladen und installieren:

Um die App herunterzuladen, geht auf hihonor.com und ladet euch die Beta App von der Supportseite des Honor 6X herunter. Installiert dort bitte die DE Android 6.0 N Beta App.

 

Capture.JPG

 

Nach dem Download, entpackt die Datei und kopiert die HwBeta_2.1.12.apk auf euer Gerät. Um die APK zu installieren müsst Ihr zuerst die Installation aus unbekannten Quellen erlauben, falls Ihr das noch nicht habt. Geht dazu auf Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Sicherheit und aktiviert schließlich den Punkt Unbekannte Quellen. Wenn das erledigt ist, sucht die APK und klickt darauf um sie zu installieren.

image613.jpgimage614.jpgimage615.jpg

 

Hinweis:

Bevor wir zum nächsten Teil kommen, möchte ich kurz noch auf die andere App Version, also auf die HwBeta_2.2.12.apk eingehen. Wenn Ihr das Update ausgeführt habt und ein Werkreset durchführt, funktioniert die App nicht mehr. Falls Ihr doch einen Werkreset durchgeführt habt, müsst Ihr die Android 7.0 Beta App benutzen, welche auch nur dann, also nach einem Werkreset funktioniert. In den nächsten Tagen wird aber eine aktuellere App erscheinen, die in beiden Fällen funktioniert.

 

 

Schritt 2: Für die Beta anmelden:

Startet die App und nachdem Ihr die "FUT-Bedingungen" gelesen habt, klickt auf "Zustimmen und anmelden" und meldet euch daraufhin mit eurer Huawei-ID an, wenn Ihr schon eine habt. Ansonsten könnt Ihr euch ganz einfach dafür registrieren. Im nächsten Schritt geht auf Persönlich -> Projekt beitreten -> Verfügbare Projekte und wählt das honor 6X Beta Projekt aus.

Huawei-P9-Android-7-Beta-Test_2.jpgHuawei-P9-Android-7-Beta-Test_3.jpgHuawei-P9-Android-7-Beta-Test_1.jpg

 

Falls Ihr alle Voraussetzungen erfüllt und noch freie Plätze verfügbar sind, ändert sich euer Status von "Unterzeichnet" auf "Beigetreten". Innerhalb der nächsten Wochen solltet Ihr dann das OTA (Over The Air) Update erhalten.

 

Bugberichte über die App senden:

Das wichtigste an einer Beta und der eigentliche Sinn dahinter ist natürlich, bei der Nutzung nach Bugs Ausschau zu halten. Im dem Fall, dass Ihr einem Bug begegnet, könnt Ihr Bugberichte über die App an die Entwickler schicken und zur Optimierung des Systems beitragen, damit die fertige Firmware möglichst fehlerfrei erscheinen kann.

Dazu geht einfach auf Bericht -> wählt einen Unterpunkt (z.B. WLAN-Fehler) -> Füllt das Formular aus und klickt auf Senden.
Wer schon mal an einer Beta teilgenommen hat, musste das früher per Mail machen. So ist der Vorgang natürlich deutlich einfacher.

Huawei-P9-Android-7-Beta-Test (1).jpgHuawei-P9-Android-7-Beta-Test-2 (1).jpgHuawei-P9-Android-7-Beta-Test-3.jpg

Unter Persönlich -> Projekt beitreten -> Meine Projekte kann man das gemeldete im nachhinein nochmal bearbeiten und den aktuellen Stand der Bearbeitung einsehen. Gegebenenfalls könnten euch auch Service-Mitarbeiter zurückschreiben, falls mehr Informationen benötigt werden. Man kann den Verlauf aber auch unter Persönlich -> Geschichte -> Postausgang einsehen.

 

Abmeldung und Rollback:

Wenn Ihr merkt, dass die Beta doch nichts für euch ist und Ihr euch abmelden wollt, dann könnt Ihr euch ganz einfach abmelden. Geht dazu einfach auf Persönlich -> Projekt beitreten -> Verfügbare Projekte und wählt dort Ausloggen aus und schon seit Ihr raus aus der Beta und werdet das OTA nicht mehr bekommen, bzw. könnt auch den Rollback oder Downgrade durchführen. Die Rollback-Firmware steht im Downloadbereich der offiziellen Webseite hihonor.com zur Verfügung und bietet somit einen offiziellen und einfachen Weg zurück.

 

Hier endet der Guide. Ich hoffe Ihr meldet euch zahlreich an, habt Spaß mit Android 7 und EMUI 5.0 und helft fleißig mit alle Bugs zu finden. Falls Ihr Fragen habt könnt Ihr auch gerne unten Kommentieren

In customer’s device for H6X, they will see the build number BLN-L21C432B130 but not Berlin-L21HNC432B130a.

Outcomes